Sebastian Kiefer

Sebastian Hauer

Wo finden Sie uns?

Jugendhilfestation I
Haus der Diakonie 2
Kirchplatz 6
36251 Bad Hersfeld
Tel. 06621 71623
Fax 06621 7991077
e-mail Jhs1.diakonie.hefrof@ekkw.de

So finden Sie zu uns

Jugendhilfestation I

Hilfe zur Erziehung für Kinder, Jugendliche, junge Volljährige und deren Familien 


Was bieten wir an?

In Zusammenarbeit mit dem Jugendamt des Kreises Hersfeld-Rotenburg bieten wir ambulante Erziehungshilfe auf der rechtlichen Grundlage des Sozialgesetzbuches VIII (SBG VIII) an:

§ 27 SGB VIII Hilfe zur Erziehung
§ 29 SGB VIII Soziale Gruppenarbeit
§ 30 SGB VIII Erziehungsbeistand, Betreuungshelfer
§ 31 SGB VIII Sozialpädagogische Familienhilfe
§ 35 SGB VIII Intensive sozialpädagogische Einzelbetreuung
§ 36 SGB VIII Mitwirkung, Hilfeplan.

Der Bedarf wird durch individuelle Hilfeplanung festgestellt und durch unsere MitarbeiterInnen flexibel in Form von intensiver Betreuung und Begleitung umgesetzt. Hierbei werden die verschiedenen Lebensphasen vom Kleinkind über Jugendliche bis hin zur Familie berücksichtigt.Unsere Arbeit ist in der Regel auf längere Dauer angelegt und versteht sich als Hilfe zur Selbsthilfe. 



Themenbereiche können sein:

· Erziehungsprobleme
· Verhaltensauffälligkeiten
· Schulprobleme
· Freizeitgestaltung
· Partner-/Eheprobleme
· Veränderung der Familienstruktur
· Verschuldung/Überschuldung
· Haushaltsorganisation



Weitere Angebote:

Für Eltern mit Kindern von 0-3 Jahren:
ESKB (Eltern-Säugling-Kleinkind-Beratung)
PEKiP (Prager-Eltern-Kind-Programm)
"Kaffeeklatsch" - Das Treffen für junge Mütter und Väter, besonders auch Alleinerziehende



Für wen sind wir da?

Unser Angebot richtet sich an Kinder, Jugendliche, junge Volljährige und deren Familien. Es ist so vielschichtig wie die Ansprüche und Bedürfnisse der Familien.
Unser Angebot wird durch kontinuierliche Projektentwicklung systematisch erweitert und flexibel ergänzt. Beratung und Hilfe finden im häuslichen Umfeld statt.

Die Gespräche sind vertraulich.
Alle MitarbeiterInnen unterliegen der Schweigepflicht.



Das Team:

- Dipl. Sozialwissenschaftlerin
- Dipl. SozialpädagogInnen
- Dipl. SozialarbeiterInnen
- ErzieherInnen